Gemeinde Bermatingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Hoch hinaus

Vom Zentrum geht es in einer eineinhalbstündigen Wanderung oder einer nur sechs Minuten langen Fahrt in der Schwebebahn auf den Bregenzer Hausberg, den Pfänder. Besonders Kleinkinder und Rollstuhlfahrer genießen bereits die Fahrt in der Panoramagondel. Die Kabine bietet bequem Platz für 80 Personen. Am Gipfel in 1.064 Meter Seehöhe erwartet Besucher ein grandioser 360-Grad-Panoramablick. 

Vom berühmtesten Aussichtspunkt der Region schweift der Blick über den Bodensee und 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Der kostenlose Alpenwildpark, die Adlerwarte mit Greifvogel-Flugvorführung sowie der große Kinderspielplatz an der Bergstation sind beliebte Ziele für Familien. Hier startet auch ein weit verzweigtes Wegenetz für Wanderer und Biker, zum Beispiel der Käsewanderweg entlang des Pfänderrückens. Zur gemütlichen Einkehr rund um die Pfänderspitze bieten Gasthäuser und Hütten zahlreiche Möglichkeiten.

Weiter zur Homepage

Bergbahn
Bergbahn

Fast schwerelos gleitet man mit der Schwebebahn hinauf auf 2.500 Meter bis zum Säntisgipfel. Dort empfängt Sie ein einmaliger Blick auf die Bergwelt der Alpen bis zum Bodensee. Sowohl vom Gipfel als auch von der Talstation „Schwägalp“ aus können Sie viele Wanderungen unternehmen.

Weiter zur Homepage 

Kontakt

Kontakt & Adresse

Gemeindeverwaltung
Salemer Str. 1
88697 Bermatingen

Telefon 07544 9502-0
Telefax 07544 9502-26
E-Mail schreiben

by cm city media GmbH